CIP4

CIP4

Das JDF (Job Definition Format) ist ein standardisiertes Datenformat zur Vereinfachung des Informationsaustausches zwischen verschiedenen Applikationen und Systemen der grafischen Industrie. JDF wurde 2000 von Adobe Systems, der Agfa-Gevaert Gruppe, Heidelberger Druckmaschinen und MAN Roland Druckmaschinen vorgestellt. Die fehlende Durchgängigkeit der Vorläufer wie dem Print Production Format (PPF) von CIP3 und dem von Adobe Systems entwickelten Portable Job Ticket Format (PJTF) wurde beseitigt und die Standardisierung weiter vorangetrieben. JDF basiert auf XML-Technologie und ermöglicht eine durchgängige Job-Ticket-Spezifikation in Verbindung mit einem standardisierten Nachrichtentyp und -Protokoll.
JDF wird durch die CIP4-Organisation (The International Cooperation for the Integration of Processes Prepress, Press and Postpress) vorangetrieben der neben LP. weltweit ca. 300 Unternehmen und Organisationen angehören.

www.cip4.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü