Individuelle verkaufsfördernde Verpackungen und POS-Displays entwickeln, zu wettbewerbsfähigen Preisen in gleichbleibender Qualität

 

 

Grundlegend branchenspezifisch eingestellte Prozesse

[/vc_column_text]
  • Anfragenabwicklung
  • Variantenkalkulation
  • Preisfindung [&] Angebote
  • Kunden- / Serviceaufträge
  • Kontrakte / Lieferpläne
  • Beschaffungsprozesse
  • Lagerwirtschaft/Lagerplätze
  • Materialabrufverwaltung
  • Kontrakte und Lieferpläne
  • Chargenverwaltung/-verfolgung
  • Handling Unit Management
  • Barcode Materialfluss-Steuerung
  • Etiketten-/Palettenfahnen
  • Material-/Kapazitätsplanung
  • Autom.Verfügbarkeitsprüfung
  • Werksübergreifende Fertigung
  • Fremdfertigung
  • Grafische Produktionsplanung
  • Alternative Fertigungswege
  • Alert-Monitor für Konflikte
  • Optimierung Auftragsfolgen
  • Betriebsdatenerfassung
  • Elektronische Auftragstasche
  • Automatisierte Verbrauchs-und Lagerzugangsbuchungen
  • Leistungsstatistik Produktion
  • Transportplanung
  • Fakturierung Waren [&] Service
  • Retourenabwicklung
  • Lager-/Frachtabrechnung
  • Zollabwicklung
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Logistikintegration
  • Kostenstellenrechnung
  • Profitcenterrechnung
  • Vor- und Nachkalkulation
  • Ergebnisrechnung
  • Management-Reporting
  • Prüfplanung und Prüfaufträge
  • Prüfzeugnisse
  • Fehleranalyse/Auswertung
  • Reklamationsmanagement

Fertigung ohne Kundenauftrag

  • Prognose / Verkaufshistorie
  • Vorplanung und Lagerfertigung
  • CRM
  • Personalwirtschaft
  • Instandhaltung
[/vc_column][/vc_row]

 

Spezifische Lösungskomponenten

 

 

Interfaces Produktentwicklung

• Esko Artios-CAD und Esko CAD-X
• Esko Druckvorstufe
• CAPE Packoptimierung
• Farbrezeptierungssysteme

 

Interfaces Vorstufe und Druck

• Esko Automation Engine (Step [&] Repeat)
• JDF Bogenoffset
• Farbmischsysteme

 

Druckspezifikation Endprodukte

Generierung der Endprodukte, Druckspezifikationen und spez. Fertigungshilfsmittel

 

Preisfindung im Tableau

• Vorschläge für Zielpreis und Preisuntergrenze für beliebig viele Auflagen nach Soll-DB
• Aufpreise für Varianten
• Fracht- / Lager-Kalkulation
• Bestimmung optimaler Lose
• Erstellung von Preislisten

 

Werkzeugverwaltung

• Werkzeugkalkulation
• Erst- / Wiederholbeschaffung
• Archivierung / Lagerplätze
• Verrechnung Werkzeugkosten
• Versionierung [&] Verwendung

 

Kalkulation

• Umfangreiches Regelwerk für Ausschuss-, Rüstzeit- und Leistungsberechnung typischer Maschinen und Verfahren
• Vollautomatische Kalkulation von Standardprodukten
• Generierung von Produkten, Stücklisten [&] Arbeitsplänen, Pflege von Erfahrungswissen
• Ermittlung kritischer Auflagen alternativer Fertigungswege
• Kalkulation ein-/mehrteiliger Produkte in Einzel-, Sequenz- und Sammelfertigung

Rüstoptimale Fertigungsfolgen

Zusammenfassung einzelner Aufträge zu Sammelaufträgen

 

Maschinenanbindung

• Heidelberger Druckmaschinen
• Standardisierte Anbindung unabhängig vom Maschinentyp
• Anbindung Verpackungsstraßen

 

Weitere Highlights

• Papierlose Kommissionierung
• Konfektionierung / Mixpaletten
• Kompletter Formularsatz